Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Auseinandersetzung zwischen zwei Männern endet mit Schnittverletzungen – Tatverlauf unklar – Augenzeugen des Vorfalls gesucht | DarmstadtNews.de

Auseinandersetzung zwischen zwei Männern endet mit Schnittverletzungen – Tatverlauf unklar – Augenzeugen des Vorfalls gesucht


10. Mai 2019 - 13:13 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiFür den Fortgang eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung sucht die Kriminalpolizei in Darmstadt Augenzeugen des Geschehens. Nach ersten Erkenntnissen waren zwei 35 und 40 Jahre alte Männer am Mittwochabend (08.05.19), kurz nach 20 Uhr, mutmaßlich im Bereich der Rheinstraße, Ecke Neckarstraße, aus noch nicht bekannten Gründen, in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung zogen sich die beiden Darmstädter leichte Schnittverletzungen zu. Sie begaben sich auf den Weg zum Krankenhaus, wobei der 40 -Jährige zu seinem Schutz vor seinem Gegenüber, mehrere Passanten angesprochen haben soll. Im Krankenhaus erfolgte die ärztliche Versorgung der Verletzten und schlussendlich die Verständigung der Polizei. Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bitten Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder dem Tatort geben können, sich mit dem Kommissariat 35, in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/969-0).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,