Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Umbau der mittleren Rheinstraße beginnt am 1. April 2019 | DarmstadtNews.de

Umbau der mittleren Rheinstraße beginnt am 1. April 2019


28. März 2019 - 05:34 | von | Kategorie: Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Im April 2019 beginnen die Bauarbeiten zur Umgestaltung der mittleren Rheinstraße. Damit endet dort auch der im vergangenen Jahr begonnene Verkehrsversuch, der insbesondere eine optimierte Radverkehrsverbindung erbringen sollte. „Die dabei gewonnen Erkenntnisse können nun zum Nutzen der Radfahrer und Radfahrerinnen, aber auch der Passanten in der mittleren Rheinstraße umgesetzt werden“, erklärt Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt. „Ich danke dem ADFC, dem VCD und den Vertretern der Initiative Radentscheid für die kritische Begleitung des Verkehrsversuchs; ihre Hinweise und Anregungen haben wir bei der Planung gerne aufgegriffen.“

Von Montag, 1. April 2019, bis  Montag, 15. April 2019, wird zunächst zwischen der Hindenburgstraße und der Neckarstraße die Asphaltdecke auf einer 2300 Quadratmeter großen Fläche abgefräst. Gleich im Anschluss erfolgen die Asphaltierungsarbeiten. Die Fahrbahn erhält auf diesem Abschnitt einen auf 2,10 Meter verbreiterten Radstreifen und einen breiteren Rechtsab-biegestreifen. Die während des Verkehrsversuchs mit Leitschwellen und Gelbmarkierung aufgebrachte Sperrfläche auf der Fahrbahn wird entfernt. Die Kosten für diesen Abschnitt betragen etwa 150 000 Euro.

Unmittelbar im Anschluss an die Straßenbauarbeiten kommt es wegen einer Fassadensanierung am Eckhaus Rheinstraße / Landgraf-Phillips-Anlage für zehn Wochen zu weiteren Beeinträchtigungen des Verkehrs in diesem Teil der Rheinstraße. Die Sanierung des Gebäudes kann straßenseitig nur über ein Gerüst auf der Fahrbahn erfolgen. Während der Maßnahme steht deshalb entlang der Baumaßnahme nur ein Fahrstreifen für den Autoverkehr und eine gesicherte Baustellenführung für den Radverkehr zur Verfügung.

Autofahrer werden gebeten, während der Baumaßnahme die Umleitung über die Hindenburgstraße und die Hügelstraße zu nutzen.

Die umgebaute mittlere Rheinstraße mit Darmstadts erstem geschützten Radstreifen im Abschnitt Neckarstraße bis Grafenstraße steht dann ab Ende Juni für alle Verkehrsteilnehmer zur Verfügung.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,