Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Fahrradfahrer mit 2,28 Promille gestoppt – Anzeige erstattet | DarmstadtNews.de

Fahrradfahrer mit 2,28 Promille gestoppt – Anzeige erstattet


6. März 2019 - 16:20 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ein 51 Jahre alter Mann aus Darmstadt ist am späten Dienstagabend (05.03.15) als Fahrradfahrer in der Bleichstraße / Ecke Kasinostraße gestoppt worden. Die Besatzung eines Rettungswagens war zuvor auf den 51-Jährigen im Bereich einer Ampel aufmerksam geworden. Dort hatte er seine Fahrt in Schlangenlinien beendet und drohte beim Anhalten vor der Ampel umzufallen. Die Sanitäter verständigten die Polizei und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der Verdacht bestätigte sich schnell und ein Alkoholtest zeigte den Wert von 2,28 Promille an. Der Darmstädter musste die Beamten zur Wache begleiten. Dort wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und Anzeige erstattet. Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wird sich der Mann nun zukünftig verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,