Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Zoo Vivarium: Vortrag über Graureiher | DarmstadtNews.de

Zoo Vivarium: Vortrag über Graureiher


26. Januar 2019 - 10:57 | von | Kategorie: Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

In der Reihe „Vivariumsgespräche“ hält Dipl.-Ing. Christian Gelpke vom Büro für faunistische Fachfragen Korn & Stübing aus Fritzlar am Freitag (1. Februar 2019) um 20 Uhr in der Zooschule des Vivariums, Schnampelweg 5, einen Vortrag zum Thema „Graureiher im Aufwind – Jahrzehnte lang verfolgt und doch nicht verstanden“. Der Eintritt ist frei.

Die „Reiherbeize“ früherer Jahrhunderte, die falknerische Jagd auf den Graureiher, war das Privileg von Königen und Fürsten. Graureiher waren somit schon seit langen Zeiten Vögel, auf die man besonders achtete. Dennoch sorgte die zunehmende Jagd und Verschmutzung der Gewässer im 20. Jahrhundert dafür, dass diese imposante Vogelart immer seltener wurde. Der Referent wird über die Lebensweise und Bestandsentwicklung der Art in Hessen berichten, über den Bruterfolg und die nach wie vor bestehenden Bedrohungsfaktoren.

Christian Gelpke ist Landschaftsentwickler und Ornithologe und führt ein Monitoringprogramm über den Graureiher in Hessen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,