Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ober-Ramstadt: 18-Jähriger fordert Geld – Schnelle Festnahme nach Straßenraub | DarmstadtNews.de

Ober-Ramstadt: 18-Jähriger fordert Geld – Schnelle Festnahme nach Straßenraub


25. Januar 2019 - 08:18 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

HandschellenEine schnelle Festnahme gelang der Polizei nach einem Raub auf einen 20 Jahre alten Mann am späten Mittwochabend (23.01.19). Der junge Mann befand sich auf dem Nachhauseweg, als er gegen 22.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße von dem 18-Jährigen Tatverdächtigen angesprochen und unter der Androhung von Gewalt, zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert wurde. Mit 25 Euro erbeuteten Bargeld suchte der Täter zu Fuß das Weite. Die alarmierte Polizei konnte den Flüchtenden jedoch zeitnah im Rahmen der Fahndung und in wenigen Hundert Metern Entfernung zum Tatort festnehmen. Das gestohlene Geld wurde bei ihm sichergestellt. Der Beschuldigte aus Ober-Ramstadt musste die Nacht im Gewahrsam der Polizei verbringen. Er wird sich nun zukünftig in einem Strafverfahren wegen Raubes verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,