Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Eberstadt: 16-Jährige vermisst – Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort geben? | DarmstadtNews.de

Eberstadt: 16-Jährige vermisst – Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort geben?


21. Dezember 2018 - 13:52 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die seit dem 13. November 2018 vermisste 16-Jährige aus Eberstadt ist wieder da. Am Montagnachmittag (24.12.18) wurde die junge Frau im Rahmen der Fahndung in der Stadt Kiedrich im Rheingau-Taunus-Kreis erkannt und wohlbehalten angetroffen.

Seit dem 13. November 2018 fahndet die Kriminalpolizei nach einer 16-Jährigen. Das 16 Jahre alte Mädchen hat ein südländisch-osteuropäisches Aussehen, ist 1,62 Meter groß und von kräftiger Statur. Sie hat dunkelbraune-schwarze, lange Haare und grünblaue Augen. Insgesamt wirkt sie im Gesicht stark geschminkt.

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug die 16-Jährige eine rote Kapuzenjacke mit braunem Fellbesatz, ein schwarzes T-Shirt sowie eine schwarze Hose mit weißen Streifen der Marke Adidas. Zudem war sie mit einem rosa Schal und schwarz-weißen Adidas-Turnschuhen bekleidet. Sie führte eine schwarze Handtasche mit sich.

Sie hatte am 13. November gegen 7.00 Uhr ihre Wohnanschrift „In der Kirchtanne“ zu Fuß verlassen, um mit der Straßenbahn in Richtung Darmstadt zur Schule zu fahren. Dort tauchte sie an diesem Tag aber nicht auf.
Das Mädchen war in der Vergangenheit schon mehrfach von zu Hause abgängig, konnte aber anschließend wieder in Flüchtlingsunterkünften im Raum Wiesbaden aufgegriffen werden. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei erbrachten bislang keinen Hinweis auf den derzeitigen Aufenthaltsort des Mädchens.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,