Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 23-Jähriger beleidigt und greift Polizeibeamten an – Schlagring bei Durchsuchung sichergestellt | DarmstadtNews.de

23-Jähriger beleidigt und greift Polizeibeamten an – Schlagring bei Durchsuchung sichergestellt


3. Dezember 2018 - 13:40 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

HandschellenEin 23 Jahre alter Mann hat in der Nacht zum Sonntag (02.12.18) im Rahmen eines Einsatzes unter anderem einen Polizisten angegriffen und beleidigt. Gegen 1.30 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen wegen einer anbahnenden Schlägerei zwischen größeren Personengruppen in den Akazienweg gerufen. Während der Sachverhaltsaufnahme verhielt sich ein zunächst unbeteiligter 23-Jähriger auffallend verbal aggressiv und beleidigte mehrfach einen eingesetzten Beamten. Als erneut versucht wurde, ihn zu beruhigen, griff er unvermittelt den Polizisten an. Einem Schlag konnte dieser jedoch ausweichen. Der Darmstädter wurde festgenommen und durchsucht. Dabei stellten die Einsatzkräfte einen Schlagring bei ihm sicher. Zur Ausnüchterung kam er ins Polizeigewahrsam, wo er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. Wegen des Verdachts des Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, der Beleidigung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz muss sich der Festgenommene jetzt in einem Verfahren strafrechtlich verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: