Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 12. Oktober 2018 | DarmstadtNews.de

Archiv für 12. Oktober 2018

Überfall auf Wettbüro / Wer hat den Täter bei der Flucht beobachtet?

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Polizei

Mitte 20, Sonnenbrille, Jeans, dunkle Jacke mit Logo auf der Brust und ein leichter Oberlippenbart, so lautet die erste Beschreibung eines Mannes, der am Donnerstagnachmittag (11.10.2018) ein Wettbüro in der Eschollbrücker Straße überfallen hat. Gegen 15.45 Uhr hatte der Kriminelle das Wettbüro betreten und unter Vorhalt eines Messers von einem Angestellten Geld gefordert.



Junge Frau im Bus belästigt – Zeugen gesucht

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Polizei

Eine 19 Jahre alte Frau, die am Dienstag (09.10.18) gegen 20.30 Uhr im F-Bus vom Luisenplatz in Richtung Haasstraße unterwegs war, wurde während der Fahrt von einem Unbekannten unsittlich berührt. Weiterhin verfolgte der Mann die Frau anschließend bis Sie anschließend das Haus eines Bekannten betreten konnte.



Wissenschaftsstadt Darmstadt veranstaltet Partnerschaftskonferenz mit ukrainischer Schwesterstadt Ushgorod

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt stärkt ihre guten Beziehungen zur Schwesterstadt Ushgorod in der Ukraine und veranstaltet im Rahmen des Projekts ‚Darmstadt-Ushgorod: Entwicklung der Bürgerbeteiligung in Ushgorod‘ vom 15. bis 17. Oktober 2018 eine Partnerschaftskonferenz in Darmstadt.



Klinikum Darmstadt sperrt die Feuerwehraufstellfläche an der Bleichstraße neu ab

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Seit Fertigstellung des neuen Klinikgebäudes 1 wurde die Baustellenfläche an der Bleichstraße zunehmend von Auto- und Taxifahrzeugen als Parkfläche benutzt. Diese Fläche ist aufgrund behördlicher Auflagen aber als Feuerwehraufstellfläche zwingend zu errichten und ständig freizuhalten. Fahrzeuge dürfen auf diesen Flächen nicht abgestellt werden.



Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft – Polizei ermittelt

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwochabend (10.10.18) gerieten zwei Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Gutenbergstraße in Streit. Nach ersten Erkenntnissen soll hierbei ein 28-jähriger Mann mit einem Handy und einer Metallstange auf einen 19-jährigen Mitbewohner eingeschlagen und ihn dabei im Bereich des Kopfes verletzt haben. Die erlittenen Verletzungen machten eine erste ärztliche Versorgung des jungen Mannes in einem Krankenhaus […]



EAD bietet Reinigung der Abfallbehälter an

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Info

Gerade nach den Sommermonaten ist es wichtig, dass speziell Biotonnen gereinigt werden – häufig fehlen für die optimale Sauberkeit jedoch die geeigneten Geräte. Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet einen speziellen Reinigungsservice für Abfalltonnen an.



Eberstadt: 20-Jähriger durch Faustschlag leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Polizei

Am Mittwochabend (10.10.18) gegen 21 Uhr soll es in der Pfungstädter Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein, in deren Folge ein 20-Jähriger Mann durch einen Faustschlag leicht verletzt wurde. Für den Fortgang ihrer Ermittlungen und zur Klärung der Hintergründe, sucht die Kriminalpolizei in Darmstadt nun Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Nach ersten Erkenntnissen […]



Physikalisches Kabinett: 200 Jahre Metrisches System in Hessen

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Ausstellung

Mit der Präsentation »200 Jahre Metrisches System in Hessen« in Vitrinen im Untergeschoss wird der begonnene Ausstellungszyklus zu »Instrumente aus dem Physikalischen Kabinett im Hessischen Landesmuseum Darmstadt« der Darmstädter Landgrafen fortgesetzt. Die Landgrafen von Hessen-Darmstadt sammelten schon seit dem 17. Jahrhundert wertvolle Objekte aus den Bereichen Ingenieurwesen, Optik und Naturkunde, die sie teilweise von Ihren […]



Spinde im Krankenhaus aufgebrochen – Zeugen gesucht

12. Oktober 2018 | von | Kategorie: Polizei

Noch unbekannte Täter haben am frühen Mittwochabend (10.10.18) nach Beute in fünf Spinden im Umkleideraum eines Krankenhauses in der Dieburger Straße gesucht. In der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 18 Uhr brachen die Diebe gewaltsam die Aufbewahrungsfächer über der OP-Station auf. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet, jedoch ein Sachschaden von mindestens 100 Euro verursacht.