Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Lesung mit Barbara Zeizinger | DarmstadtNews.de

Lesung mit Barbara Zeizinger


6. Oktober 2018 - 10:44 | von | Kategorie: Kultur |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am 9. Oktober 2018, um 19:30 Uhr spricht die Schriftstellerin Barbara Zeizinger unter dem Titel „Vom ersten Gedanken bis zum fertigen Roman“ über das Entstehen ihres Romans Er nannte sie Klárinka für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken im Hotel Restaurant Rosengarten, Frankfurter Str. 79, 64293 Darmstadt im Rahmen der Reihe Kulturtreff.

Was muss eine Autorin beim Schreiben eines Romans alles beachten? Dieser Frage geht Barbara Zeizinger nach. Anhand ihres gerade erschienenen Romans Er nannte sie Klárinka erläutert sie, angefangen von den Recherchen bis zur Fertigstellung des Plots und der Figuren, die einzelnen Schritte ihres Schreibprozesses.

Barbara Zeizinger wurde 1949 geboren und studierte Germanistik, Geschichte sowie Italienisch. Sie schreibt Lyrik und Prosa. Barbara Zeizinger erhielt mehrfach Arbeitsstipendien des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Sie ist Mitglied in Schriftstellervereinigungen wie Die Kogge und Poseidon. Letzte Einzelveröffentlichungen Weitwinkel nah. Lyrik. Ludwigsburg: Pop-Verlag 2013; Am weißen Kanal. Roman. Ludwigsburg: Pop-Verlag 2014; Er nannte sie Klárinka. Ludwigsburg: Pop-Verlag 2018.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: