Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Tierische Welten: Herbstferien-Programm im Zoo Vivarium | DarmstadtNews.de

Tierische Welten: Herbstferien-Programm im Zoo Vivarium


26. September 2018 - 07:53 | von | Kategorie: Jugend |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zoo Vivarium DarmstadtFür Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren bietet der Zoo Vivarium in den Herbstferien zwei Veranstaltungen, in denen sich alles um die spannende Tierwelt Australiens und Südamerikas dreht.

Am Dienstag (2. Oktober) lautet das Thema Australien. Hier erfahren die Kinder viel über Kängurus und Bartagamen. Sie lernen aber auch, wie man Schwirrhölzer bastelt, mit denen sich die Aborigines, die Ureinwohner Australiens, verständigen. Die zweitägige Veranstaltung am Dienstag (9. Oktober) und Mittwoch (10. Oktober 2018) steht unter dem Motto Südamerika. Hier lernen die Kinder Tapire, Totenkopfaffen und Co. kennen. Dazu haben sie die Möglichkeit, Tiermasken sowie Materialien anzufertigen, mit denen sich die Tiere in ihren Gehegen und Terrarien beschäftigen können.

Bei beiden Veranstaltungen handelt es sich um ganztägige Programme. Die Teilnahme an dem Australien-Tag kostet 30 Euro, die Teilnahme an den Südamerika-Tagen 60 Euro pro Kind. Ein Snack im Café Eulenpick (bestehend aus 1 Portion Pommes Frites, 1 Paar Würstchen und 1 Getränk oder 1 Portion Pommes Frites, 1 Mini-Salat und 1 Getränk) kostet 5 Euro pro Tag.

Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist an der Zooschule im Zoo Vivarium, Schnampelweg 5. Der Veranstaltungstag geht immer von 9 bis 16 Uhr. Um Anmeldung per Telefon unter 06151 / 13- 46900 oder per E-Mail vivarium [at] damstadt [dot] de wird gebeten.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,