Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 7. Juni 2018 | DarmstadtNews.de

Archiv für 7. Juni 2018

Ausschreitungen im Herrngarten – Erneuter Hinweis der Polizei nach Hundebiss

7. Juni 2018 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem die Polizei im Nachgang zu den Ausschreitungen im Herrngarten am Sonntag (03.06.18) Personen, die von einem Polizeihund gebissen wurden, aufgefordert hatte zwecks Untersuchung einen Arzt aufzusuchen, weil eine Übertragung durch Hepatitis C nicht gänzlich ausgeschlossen werden konnte, wenden sich die Beamten nun erneut an die Öffentlichkeit. Wie sich erst jetzt herausstellte, ist der von […]



Tag des Pferdes

7. Juni 2018 | von | Kategorie: Veranstaltung

Am Sonntag, dem 10. Juni 2018 findet ab 10.30 Uhr auf dem Vereinsgelände des Reitervereins an der Technischen Universität Darmstadt (Dieburger Str. 241 in Darmstadt, direkt an der Haltestelle Fasanerie der Buslinie F) im gemütlichen Ambiente mit Blick über das Oberfeld ein Tag der offenen Tür statt.



Martinsviertel: Fremder drängt sich in Wohnung – Polizei ermittelt und sucht Zeugen

7. Juni 2018 | von | Kategorie: Polizei

Die Kripo in Darmstadt fahndet derzeit nach einem etwa 30 Jahre alten und circa 1,80 Meter bis 1,90 Meter großen Mann mit kräftiger Statur und westeuropäischem Aussehen. Gekleidet mit einer blauen, uniformähnlichen Bekleidung hat sich der Gesuchte am Mittwochnachmittag (06.06.18) unberechtigt Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Schuknechtstraße verschafft. Gegen 13 Uhr passte er dort […]



Hündin Penny überlebt tagelang auf der A 5 – Glückliches Ende nach Vollsperrung

7. Juni 2018 | von | Kategorie: Polizei

Mischlingshündin „Penny“ büxte am 29. Mai 2018 in Weiterstadt aus. Anschließend geriet der Vierbeiner auf bislang verschlungenen Pfaden auf die vielbefahrene A 5 und verbrachte nach derzeitigem Ermittlungsstand anschließend rund eine Woche auf dem Grünstreifen zwischen den Betonleitplanken.



Wissenschaftsstadt Darmstadt bittet Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe bei der Bewässerung älterer Stadtbäume

7. Juni 2018 | von | Kategorie: Umwelt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt bittet die Bürgerinnen und Bürger aktuell um Mithilfe bei der Bewässerung älterer Stadtbäume. Die anhaltende Hitze und Trockenheit setzt den Bäumen zu. Etwa 39.000 Bäume umfasst der städtische Baumbestand entlang von Straßen, sowie in Grünanlagen, Parks, Schulen und Kindergärten derzeit. Regelmäßige Wassergaben bekommen nur die 1.200 Jungbäume im öffentlichen Grün, die bis […]