Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 23-Jähriger randaliert im Luisencenter und löst größeren Polizeieinsatz aus | DarmstadtNews.de

23-Jähriger randaliert im Luisencenter und löst größeren Polizeieinsatz aus


29. Mai 2018 - 16:03 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin 23-jähriger Mann aus Obertshausen hat am Dienstag (29.05.18) um kurz vor 12 Uhr einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst, nachdem er vor einem Bekleidungsgeschäft im Luisencenter randalierte. Möglicherweise war ein bestehendes Hausverbot Grund für den Unmut des 23-Jährigen. Ersten Erkenntnissen nach endete dieser in einem Gerangel mit dem Sicherheitsdienst des Geschäftes. Dabei erlitt ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma leichte Verletzungen am Arm erlitt. Wie es zu den Verletzungen kam und inwieweit sich der 23-Jahre alte Mann in Begleitung einer weiteren Person befand ist Gegenstand der aufgenommenen Ermittlungen. Der 23-Jährige flüchtete zunächst nach der Auseinandersetzung, konnte aber nach wenigen Metern und noch in Tatortnähe von herbeigeeilten Polizeikräften festgenommen werden. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann mit 2,39 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Eine von Zeugen wahrgenommene Spielzeugmachete konnte bei dem Obertshausener nicht aufgefunden werden. Von seinem mutmaßlichen Begleiter fehlt bislang jede Spur. Der Mann aus Obertshausen wurde vorläufig festgenommen und musste die Beamten zur Wache begleiten. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde er nach Hause entlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,