Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Promenadenkonzerte im Juni 2018 | DarmstadtNews.de

Promenadenkonzerte im Juni 2018


27. Mai 2018 - 11:46 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

OrangerieAm Sonntag, 3. Juni, präsentiert von 11 bis 12 Uhr die Band „Das Über-Ich“ deutsche Popsongs aus eigener Feder im Herrngarten. Zur gleichen Zeit hören Besucher im Orangeriegarten schottische und englische Reels, jiddische Klezmerlieder, deutsche Volkslieder und amerikanische Rhythmen der sechs-köpfigen Gruppe „Laurels Green“.

Am Sonntag, 10. Juni, spielt „2 Meet you“ ab 11 Uhr im Herrngarten. Zur gleichen Zeit lädt die Gruppe „Brass-O-Mission“ mit ihrer Bläsermusik in den Orangeriegarten.

Am Samstag, 16. Juni, bringt von 16 bis 17 Uhr die St. Georgspfandfinder-Darmstadt-Liebrauen-Jazzband mit einer bunten Mischung den Herrngarten zum Klingen. Mit Querflöte, Konzertgitarren, Klavier und Bass-Ukulele werden die Songs musikalisch unterstützt. Das „Duo Lagerfeld“ präsentiert sich zur gleichen Zeit im Orangeriegarten. „Alte Kleider in neuem Gewand“ heißt das Motto dieses Heidelberger Duos, das berühmte Jazzstandards mit ins deutsche übertragenen Texten zu kleinen Chansons entkernt.

Die Voices@Merck werden am Sonntag, 17. Juni, um 11 Uhr in der Orangerie, Auszüge aus dem Jubiläumsprogramm Merck 350 singen – mit Chorstücken aus den letzten 350 Jahren und mit dem eigens komponierten Merck-Jubiläums-Lied. Zur gleichen Zeit spielt die mit 20 Musikern besetzte Big Band Erzhausen modernen Jazz im Herrngarten.

Am Sonntag, 24. Juni, tritt um 11 Uhr die Musikkapelle „Starlights“ mit Swing, Evergreens und Jazz im Orangeriegarten auf.

Am Samstag, 30. Juni, steht von 15 bis 16 Uhr die Gruppe Blue project mit groovigem Jazz, angereichert mit der Kraft von Latin, Blues und Funk auf der Herrngartenbühne. Gleichzeitig bringt der griechische Gitarrist und Sänger Jorgos Tachtatzis südeuropäische Musikeinblicke aus dem Mittelmeerraum auf die Bühne im Orangeriegarten.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,