Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur Frühjahrsmess


17. April 2018 - 16:19 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

LebkuchenherzAm Freitag (20.04.18) startet die Darmstädter Frühjahrsmess auf dem Darmstädter Messplatz. Bis zum 1. Mai können die Besucherinnen und Besucher dann wieder aus einem breiten Angebot an Aktivitäten wählen. Eröffnet wird die Mess durch Herrn Bürgermeister Rafael Reißer um 18 Uhr im Biergarten des Imbissbetriebes Salm.

Der für den Eigenbetrieb Bürgerhäuser und Märkte zuständige Stadtkämmerer André Schellenberg erklärt: „Ich freue mich, dass wir in wenigen Tagen den Frühling traditionell mit der Frühjahrsmess einleiten können. In diesem Jahr haben sich bei der Marktverwaltung 180 Beschicker um eine Zulassung für die ‚Mess‘ beworben. Davon konnten 70 Geschäfte berücksichtigt werden, die wieder mit einer Vielzahl von Belustigungs- und Fahrgeschäften den Gästen ein weites Angebot unterbreiten.“

Die Fahrgeschäfte ‚Disco Cirkus‘, ‚Break Dance‘ und die ‚XXL Schaukel‘ mit einer Schaukelhöhe bis zu 45 Meter locken zu rasanten Fahrten. Das Schaugeschäft ‚OMNI‘ bietet jungen wie auch älteren Gästen mit Sinnestäuschungen und besonderen Wahrnehmungen. Die Fahr- u. Belustigungsgeschäfte Skipper, Auto-Skooter, Simulator und die Riesen Rutsche vervollständigen dieses Angebot. Für die kleinen und kleinsten Besucher der Mess stehen verschiedene Kinderfahrgeschäfte, wie Kettenkarussell, Kinderflieger, Kinderschleife, Kinderkarussell, Verkehrskindergarten und Trampolin zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr wird der traditionelle „Dippe- und Gewürzmarkt“ mit einem breit gefächerten Angebot ausgestattet sein. 23 Verkaufsgeschäfte werden hier ihre Waren anbieten. Das Angebot reicht von Töpfen und Pfannen, Bekleidung, Kurzwaren bis zu Ledertaschen wie auch Keramik, Haushaltswaren und Gewürzen aus aller Welt. Der Darmstädter Schaustellerverband wird auch zur Frühjahrsmess die kleinen und kleinsten Besucher täglich bis 19 Uhr zu kostenlosen Schminkaktionen einladen. Besonders für Familien mit Kindern könnte ein Besuch der Mess am Familientag, Dienstag, 24. April (ganztägig) mit halben Fahrpreisen reizvoll sein. Am Montag, 30. April 2018, gibt es auf dem Messplatz unter dem Motto „Happy Hour“ bis 18 Uhr besondere Angebote und ein großes Feuerwerk um 21 Uhr.

Die Darmstädter Frühjahrsmess` ist täglich von 14 Uhr (Imbissbetriebe ab 12 Uhr) bis 22 Uhr geöffnet. Sonntags und am Feiertag öffnet der Messbetrieb bereits um 12 Uhr und endet um 22 Uhr. Besucherinnen und Besucher können unter Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs bequem den Messplatz mit den Straßenbahnlinien 4 und 5 direkt erreichen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,