Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Familienstreit gerät außer Kontrolle | DarmstadtNews.de

Familienstreit gerät außer Kontrolle


12. März 2018 - 18:33 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Freitag (09.03.18) gerieten mehrere Mitglieder eines Familienclans auf offener Straße aneinander. Ausgerüstet mit Axtstielen sollen zwei Frauen und drei Männer im Alter von 25 bis 61 Jahren auf ein Fahrzeug in der Adelungstraße eingeschlagen haben. Dabei soll die Frontscheibe sowie das Dachfenster des schwarzen Daimler erheblich beschädigt worden sein. Durch die Glassplitter erlitten die Insassen des Wagens, zwei Männer und eine Frau im Alter von 27 bis 69, zum Teil leichte Schnittverletzungen sowie Prellungen im Bereich des Kopfes. Bei dem Versuch sich mit diesem Auto der Attacke zu entziehen, wurde ein weiteres Fahrzeug, das vor diesem Wagen parkte, ebenfalls beschädigt. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten zwei Tatverdächtige zunächst in einem grauen Mercedes. Diese konnten jedoch am Folgetag (10.03.18) im Rahmen der Fahndung von der Wiesbadener Polizei gestellt werden. Ihre fünf Begleiter wurden noch am Tatort festgenommen und mussten die Polizisten zur Wache begleiten. Dort wurden sie nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt wieder entlassen. Derzeit dauern die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen dieser Tat an. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung, des Landfriedensbruches sowie der Sachbeschädigung wurde gegen alle in Wiesbaden und Saarbrücken lebende Beschuldigten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,