Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Übergriff auf Ex-Partnerin: Mitarbeiter des Ordnungsamts verhindern Schlimmeres | DarmstadtNews.de

Übergriff auf Ex-Partnerin: Mitarbeiter des Ordnungsamts verhindern Schlimmeres


30. Januar 2018 - 07:08 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiDurch das Eingreifen von zwei Mitarbeitern des Ordnungsamts der Wissenschaftsstadt Darmstadt, konnte am Montagmittag (29.01.2018) gegen 13 Uhr Schlimmeres verhindert werden. Die städtischen Angestellten sind während ihres Streifenganges in der Bismarckstraße auf einen Mann aufmerksam geworden, der mit einer Frau auf dem Boden lag und diese küsste. Nachdem der Mann von der Frau weggezogen werden konnte, flüchtete dieser über die Gustav-Lorenz-Straße. Trotz sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte der Geflüchtete bislang noch nicht gefunden werden. Bei ihm handelt es sich um einen 25 Jahre alten Mann, mit dem die 28-jährige Frau bis vor kurzem zusammen lebte und eine Beziehung führte. Die Kriminalpolizei (K 10) hat wegen des Übergriffs ein Ermittlungsverfahren gegen den 25-Jährigen eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,