Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zu zwei Bürgerinformationsterminen zur Umgestaltung der Nieder-Ramstädter-Straße


16. Januar 2018 - 08:21 | von | Kategorie: Veranstaltung, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

In Fortführung der Erörterung der Planung für die Umgestaltung und grundhaften Erneuerung der Nieder-Ramstädter-Straße lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt für den 20. und 26. Januar vor Ort zu zwei Bürgerinformationsterminen. Am 20. Januar 2018 wird Verkehrsdezernentin Dr. Barbara Boczek mit Mitarbeitern des Straßenverkehrs- und Tiefbauamtes, des Stadtplanungsamtes und des Büros der Bürgerbeauftragten von 10 bis 12 Uhr auf der Höhe Kekulestraße und von 12 bis 14 Uhr auf der Höhe des Parkplatz Merckstadion am Böllenfalltor mit dem Info-Mobil vor Ort sein. Eine weitere Möglichkeit gibt es dann am 26. Januar 2018 von 12 bis 14 Uhr auf der Höhe des Parkplatz Merckstadion am Böllenfalltor und auf der Höhe Traisaer Straße von 14 bis 16 Uhr.

Verkehrsdezernentin Dr. Boczek dazu: „Mit den zwei Terminen wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, direkt mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen und die vorgesehene Planung vorzustellen sowie Anregungen und Bedenken aufzunehmen. Ich freue mich, wenn zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner das Angebot annehmen.“

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen