Sprinkleranlage löscht brennenden Müllsack


11. Januar 2018 - 12:25 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrEin brennender Müllsack führte am Donnerstag (11. Januar 2018), gegen 6 Uhr, zur Auslösung der Sprinkleranlage in einem Ladenlokal in der Wilhelminenpassage. Der Brand wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die eingebaute automatische Sprinkleranlage erfolgreich gelöscht. Die Feuerwehr musste nur noch die Sprinkleranlage abstellen, um den Wasseraustritt zu stoppen. Weiterhin wurde die Passage entraucht. Das Löschwasser breitete sich im Erdgeschoss über die Passage bis zur Wilhelminenstraße aus. Personen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Er wird aber erheblich sein, da neben dem erwartbaren Nutzungsausfall für den Betreiber auch der Schaden an einem frisch verlegten Parkettfussboden zu berücksichtigen ist. Bis zur Inbetriebnahme der Löschanlage kann es am Donnerstagvormittag zu Nutzungseinschränkungen in der Passage kommen.

Quelle: Feuerwehr Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen