Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Tonnenschwere Bronzereliefs auf Waldfriedhof gestohlen – 30.000 Euro Schaden – Polizei ermittelt | DarmstadtNews.de

Tonnenschwere Bronzereliefs auf Waldfriedhof gestohlen – 30.000 Euro Schaden – Polizei ermittelt


22. Dezember 2017 - 16:21 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiDrei tonnenschwere Bronzereliefs im Wert von zirka 30.000 Euro entwendeten Kriminelle in der Zeit zwischen Montag (11.12.17) und Freitag (22.12.17) auf dem Darmstädter Waldfriedhof. Die Bronzefiguren befanden sich an der Gedenkstätte für die Opfer des Krieges. Bei den erbeuteten Stücken handelt es sich um die Figurengruppe „Opfer“ des Darmstädter Bildhauers Fritz Schwarzbeck. Zudem brachen die Täter drei festbetonierte Bronzetafeln aus der Wand, ließen die Tafeln aus bislang unbekannten Gründen aber an Ort und Stelle zurück.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls und Störung der Totenruhe aufgenommen. Zeugen und Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe City unter der Telefonnummer 06151/969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,