EAD führt in der Heinrichstraße zwischen der Karlstraße und der Heidelberger Straße durch

Teilen

EADIm Auftrag des Eigenbetriebes für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt (EAD) werden von Montag (25.09.) bis Freitag (6. Oktober 2017) Abwasserkanäle in der Heinrichstraße zwischen der Karlstraße und der Heidelberger Straße durch die Firma AwaTech gespült und untersucht. Die Arbeiten werden jeweils zwischen 20 und 5 Uhr durchgeführt. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt


Teilen

Schreibe einen Kommentar