Nach Streit geschlagen – Zeugen gesucht


31. Juli 2017 - 16:03 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAuf dem Nachhauseweg von einer Diskothek ist ein 24-jähriger Mann am Samstag (29.07.2017) gegen 02.00 Uhr in der Gräfenhäuser Straße von drei Personen geschlagen und verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen war die Dreiergruppe dem jungen Mann aus der Diskothek gefolgt, nachdem es dort einen Streit gab und der 24-Jährige diese verlassen musste. Die Unbekannten forderten von dem Mann Geld und schlugen diesem ins Gesicht. Als ein vorbeifahrender Autofahrer auf die Schläger aufmerksam wurde, ließen diese von dem 24-Jährigen ab. Der junge Mann setzte daraufhin sein Weg in Richtung der Bushaltestelle „An der Windmühle“ fort und wurde kurze Zeit später erneut von dem Trio angegangen und geschlagen. Seine Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden. Einer der Täter trug eine graue Sweatjacke mit einem weißen Hemd darunter. Ein anderer hatte einen dunklen Pulli und Jeans an, er ist 20-23 Jahre alt und zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß. Der Dritte hat blonde kurze Haare und trug ein kariertes T-Shirt mit Blumenmuster sowie eine helle Jeans. Die Ermittler des 3. Polizeireviers haben den Fall übernommen. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder denen die Personengruppe aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-3810 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen