Archiv für den Tag: 25. Juni 2017

Verlängerte Öffnungszeiten im Arheilger Mühlchen während der Sommerferien

Zu Beginn der Sommerferien am 1. Juli 2017 gelten im Arheilger Mühlchen bis zum Ende der Ferien am 13. August verlängerte Öffnungszeiten: Statt um 14 Uhr ist das Naturfreibad täglich bereits ab 10 Uhr geöffnet, Badeschluss ist um 20 Uhr. Weiterlesen

Revisionsarbeiten im Jugendstilbad Darmstadt

JugendstilbadIm Jugendstilbad Darmstadt finden in diesem Jahr wieder die jährlichen Revisionsarbeiten statt. Von Montag, 26. Juni bis einschließlich Donnerstag, 06. Juli 2017 bleiben Bad, SPA, Sauna und Beautyabteilung geschlossen. Im Rahmen der Revisionsarbeiten werden alle Becken geleert und grundgereinigt sowie Kleinreparaturen durchgeführt. Weiterlesen

Terminänderung bei der Abfallentsorgung wegen des Heinerfestes

EADWegen des Heinerfest-Montags (3. Juli 2017) ändern sich die Termine in Darmstadt für die Leerung der Restabfall-, Bioabfall- und Altpapierbehälter sowie für die Wertstofftonnen. Alle Sammlungen erfolgen einen Werktag später: Die Montagstour vom 3. Juli wird am Dienstag (4.) gefahren, die Dienstagstour vom 4. Juli am Mittwoch (5.). Die Abfuhr dieser Woche endet am Samstag (8.7.17). Weiterlesen

Städtischer Zoo Vivarium bietet Sommerferien-Programm mit Workshops und Führungen an

Flamingos VivariumHessische Schüler können in den Sommerferien ihre freie Zeit bei den Tieren des Darmstädter Tiergartens Vivarium verbringen und den Zoo bei spannenden Workshops und Führungen ganz neu erleben. Im Juli 2017 werden hier unter anderem Affen beobachtet, kleine und große Schildkröten studiert oder Lebewesen aus Feuchtbiotopen untersucht. Schülerinnen und Schüler können zudem giftige Schlangen, Echsen, Fische und Amphibien kennenlernen sowie viel Wissenswertes über alle im Schnampelweg lebenden Arten erfahren. Weiterlesen

Fahrbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt geht in die Sommerpause

Die Fahrbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt bleibt während der Sommerferien, vom 3. Juli bis 11. August in der Garage. Ab Dienstag, 15. August 2017, werden die Haltepunkte wieder wie gewohnt bedient. Die Leihfristen wurden entsprechend angepasst, so dass während dieser Zeit keine Medien im Bücherbus abgegeben werden müssen. Die Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus sowie die Stadtteilbibliotheken in Eberstadt und Kranichstein haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet vielfältiges Programm für die großen Ferien

KinderAm Montag, 3. Juli 2017, beginnen die hessischen Sommerferien und damit sechs Wochen schulfreie Zeit. Diese gilt es, in der Wissenschaftsstadt Darmstadt mit spannenden Aktionen, vielen neuen Begegnungen, neuen Erfahrungen und natürlich Spaß und Spiel zu füllen. Langeweile soll nicht aufkommen, deshalb gibt es auch in diesem Jahr wieder vielfältige Ferienangebote, die eine große Bandbreite an Interessensgebieten ansprechen. Weiterlesen

Heinerfest 2017: HeinerfestTicket und zusätzliche Fahrten für Festbesucher

HEAG mobiBus / Bild: HEAG mobilo GmbHBesucher des Heinerfests (29.6.-3.7.17) fahren mit Bussen und Bahnen wieder bequem und preiswert. Dafür sorgen das günstige HeinerfestTicket und zusätzlichen Fahrten. Ein Faltblatt informiert zudem über die geänderten Routen der verschiedenen Linien und die letzten Fahrten. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert über Kanalbaumaßnahmen in der Heidelberger Straße

BaustelleDie Heidelberger Straße ist in diesen und den nächsten Sommerferien Schauplatz zahlreicher Baumaßnahmen: Im Zuge der Gleiserneuerung von HEAG Mobilo und des damit verbundenen Schienenersatzverkehrs wird zwischen der Eschollbrücker Straße und der Landskronstraße in den Sommerferien vom 4. Juli bis 13. August 2017 die Kanalinfrastruktur in der Heidelberger Straße verbessert. Weiterlesen

Einbrecher machen keine Ferien

PolizeiViele Bürgerinnen und Bürger nutzen jetzt die Sommerferien und fahren in den Urlaub. Diesen Umstand machen sich Einbrecher zunutze, um in unbeaufsichtigte Wohnungen und Häuser einzusteigen. Damit die Urlauber bei ihrer Rückkehr keine böse Überraschung erleben, sollten Sie folgende Hinweise der Polizei beachten: Weisen Sie auf Ihrem Anrufbeantworter nicht auf eine längere Abwesenheit hin. Schließen Sie Ihre Wohnungs- und Haustüren immer zweimal ab, auch wenn Sie nur kurzfristig abwesend sind und verstecken Sie Schlüssel niemals außerhalb der Wohnung. Lassen Sie keine Fenster oder Türen gekippt. Entfernen Sie mögliche Aufstiegshilfen (z.B. Leitern, Mülltonnen und ähnliches) und Werkzeuge am und um das Haus. Weiterlesen