Erneuter Gasaustritt in der Kasinostraße – Kasinostraße in beide Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar

Teilen

PolizeiIn der Kasinostraße in Darmstadt wurden am Montagmorgen (10.04.2017) gegen 09.30 Uhr erneut erhöhte Gaswerte gemessen. Der betroffene Bereich ist weiterhin die Einmündung Julius-Reiber-Straße, wo bereits in der letzten Woche über zwei Tage Arbeiten an einem Gasleck stattfanden (wir haben berichtet). Feuerwehr, Energieversorger und Polizei sind im Einsatz. Der Gefahrenbereich ist gesperrt. Die Kasionstraße ist für den Verkehr zwischen der Bismarckstraße und der Landwehrstraße in beide Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar. Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

Weitere Informationen erfolgen über den Twitter-Kanal des Polizeipräsidiums Südhessen über @Polizei_SuedHE

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen


Teilen

Schreibe einen Kommentar