Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 6. Dezember 2016 | DarmstadtNews.de

Archiv für 6. Dezember 2016

Reizstoff versprüht? – Einsatz von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei

6. Dezember 2016 | von | Kategorie: Polizei

Vermutlich Reizstoff wurde am Dienstagmorgen (06.12.16) in den Räumlichkeiten einer Schule in der Alsfelder Straße versprüht. Gegen 9.10 Uhr alarmierten Zeugen die Rettungsleitstelle und meldeten, dass mehrere Schüler über Atemwegsreizungen klagen würden.



Bohrsondierungen in der Heidelberger Straße

6. Dezember 2016 | von | Kategorie: Info, Verkehr

In der Heidelberger Straße finden am Donnerstag, 8. Dezember 2016, zwischen 22 und 4 Uhr an der Ecke Bessunger und Sandbergstraße Bohrsondierungen statt. Im Abwasserkanal wird der Zustand der Schachtbauwerke erfasst. Dadurch kann es zu kurzen Verkehrsbehinderungen und zu Lärm kommen. Der EAD bittet die Anwohnerinnen und Anwohner sowie die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.



Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt (EAD) verschickt neue Abfallkalender 2017 ab Mitte Dezember

6. Dezember 2016 | von | Kategorie: Info

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt (EAD) verschickt ab Mitte Dezember den Abfallkalender 2017 in Form eines reinen  Straßenverzeichnisses mit Kalendarium an alle Darmstädter Haushalte. Die Ende 2015 überarbeitete Infobroschüre mit allen wichtigen Basis- sowie Kontaktdaten zu kommunalen entsorgungs- und reinigungsrelevanten Themen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat weiterhin Gültigkeit. Den angestrebten […]



Rund 1,24 Millionen Euro an Studierende – Deutschlandstipendium: TU Darmstadt wirbt 345 Stipendien ein

6. Dezember 2016 | von | Kategorie: Wissenschaft

345 Deutschlandstipendien hat die TU Darmstadt für 2017 eingeworben. Insgesamt können im kommenden Jahr gut 1,24 Millionen Euro als Förderung an Studierende ausgeschüttet werden.



Erste Ermittlungen nach Verpuffung auf dem Weihnachtsmarkt deuten auf Fahrlässigkeit beim Wechsel einer Gasflasche

6. Dezember 2016 | von | Kategorie: Polizei

Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Darmstadt haben am Montagvormittag (05.12.16) den Brandort auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt genauer untersucht. Zwei in dem Crêpes-Stand beschäftigte 36 und 47 Jahre alte Frauen wurden dabei verletzt. Die 36-Jährige musste zunächst zur weiteren Behandlung in einer Klinik verbleiben. Wie bereits kurz nach dem Ereignis berichtet, kommen auch die Ermittler zu dem Schluss, […]



HEAG mobilo warnt mit rotem Banner vor Übersteigen der Straßenbahnkupplungen

6. Dezember 2016 | von | Kategorie: Verkehr

Zwischen allen Straßenbahntriebwagen und Anhängern der HEAG mobilo hängt seit heute jeweils ein rotes Banner. Mit eindeutigen und leicht verständlichen Piktogrammen bedruckt will das Darmstädter Verkehrsunternehmen damit deutlich machen, dass das Übersteigen der Straßenbahnkupplung verboten ist. Zusammen mit einem roten Spiralschlauch wirkt es als optische Barriere und soll Menschen vom lebensgefährlichen Übersteigen der Kupplung abhalten.