PKW überschlägt sich nach Kollision


28. September 2016 - 17:27 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Mittwochvormittag (28.09.16), 11.44 Uhr, kam es am Ende der B 26 in Höhe Aschaffenburger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus dem Wetteraukreis wollte von dem linken Fahrstreifen auf den parallel verlaufenden rechten Fahrstreifen wechseln. Hierbei übersah der BMW-Fahrer ein neben ihm fahrenden Opel, welcher von einer 38-jährigen Frau aus Seeheim-Jugenheim geführt wurde. Durch den folgenden Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der Opel auf einen erhöhten Bordstein abgelenkt, wodurch sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach liegenblieb. Die 36-jährige wurde nach Erstversorgung mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert, der Unfallverursacher erlitt einen Schock. Die Höhe des entstandenen Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen