Streit unter Kindern artet aus


26. September 2016 - 17:18 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiIm Bereich der Schepp Allee ist am Sonntagabend (25.09.16) ein Streit unter Kindern eskaliert. Am Abend meldeten sich Zeugen bei den Beamten und teilten mit, dass gegen 19.30 Uhr drei südländisch aussehende Jungen auf einen 10-Jähjrigen eingeschlagen und -getreten hätten. Dem Übergriff sei ein verbaler Streit vorausgegangen. Das Kind musste wegen Kopf- und Gesichtsverletzungen ärztlich versorgt werden.

Ein Täter war etwa 12 bis 14 Jahre alt, circa 1,70 m groß und hatte einen dunkleren Hautteint. Er war mit einem weißen T-Shirt bekleidet. Auffallend wären seine eingegipste oder verbundene Hand sowie sein Fahrrad mit einem goldenen Hinterrad gewesen. Seine beiden Komplizen waren circa 11 bis 12-jährig. Einer trug ein Trikot des FC Bayern München, der andere war ebenfalls mit einem Fahrrad unterwegs.

Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben oder sonstige Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 bei den Beamten der Ermittlungsgruppe Darmstadt City zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen