Archiv für den Tag: 12. Juni 2016

Werke der Sezessions-Preisträgerin Carola Keitel an der TU Darmstadt

SchlossgrabenAm Samstag, 18. Juni 2016, um 18.00 Uhr wird das „Kunstforum der TU Darmstadt“ mit der Ausstellung „out of order“ von Carola Keitel in Anwesenheit der Künstlerin offiziell eingeweiht. Die Ausstellung der Preisträgerin der Darmstädter Sezession 2014 findet in der Ausstellungshalle des Kunstforums im Alten Hauptgebäude und im Schlossgarten statt. Im Anschluss an die Eröffnung gibt es ein Sommerfest im Schlossgraben.   Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt mit Umbau des Georg-Moller-Hauses

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat mit der Aufstellung des Bauschildes am Freitag (10.06.16) den Startschuss für den Umbau des Georg-Moller-Hauses gegeben. Bis April 2017 wird das Gebäude für rund 2,4 Millionen Euro energetisch saniert und barrierefrei ausgebaut. Die dort ansässige Freimaurerloge, die einen Besitzanteil von 20 Prozent am Gebäude hält, übernimmt dementsprechend auch ein Fünftel der Kosten. Mit der Planung und Bauleitung des Umbaus beauftragt wurde das Büro Gottstein Blumenstein Architekten BDA, Darmstadt. Weiterlesen

Verkehrsumleitung wegen Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn am Bahnübergang Kranichsteiner Straße

BaustelleWie die Deutsche Bahn gegenüber der Wissenschaftsstadt Darmstadt mitteilte, finden bis zum 20. Juni 2016 umfangreiche Gleisbauarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Kranichstein und Messel statt. Betroffen ist auch der Bereich des Bahnüberganges in der Kranichsteiner Straße. Bei den Arbeiten kommen verschiedene Gleisbaumaschinen mit einer Länge von 600 bis 800 Metern zum Einsatz. Diese Maschinen bewegen sich mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von maximal 70 Metern pro Stunde und sind während des Arbeitsvorganges mit dem Gleiskörper verbunden. Die Maschinen können daher nicht kurzfristig umgesetzt werden und blockieren während des überwiegenden Teils der Arbeiten den Bahnübergang. Weiterlesen

Führung zu den Gräbern der Familie Merck über den Waldfriedhof

WaldfriedhofDas Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Sonntag (26.06.16) um 11 Uhr eine Führung mit Udo Steinbeck zu den Gräbern der Familie Merck über den Waldfriedhof an. Die Familie Merck ist seit 350 Jahren mit Darmstadt verbunden. Steinbeck wird nicht nur über die Firmengeschichte sondern auch über die Namensträger und ihre Zeit erzählen.  Treffpunkt ist am Haupteingang des Waldfriedhofes. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos.

Um eine Voranmeldung während der Bürozeiten des Grünflächenamtes montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 15 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 06151/13-2900 wird gebeten.

Abendführung im Zoo Vivarium

Zoo Vivarium DarmstadtAm Samstag (18.06.16) gibt es um 20 Uhr im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ eine Führung bei abendlicher Stimmung im Zoo Vivarium Darmstadt. Zoopädagoge Frank Velte wird über Neuigkeiten aus dem Tierbestand berichten. Themen sind dabei artgerechte Zootierernährung, Tierbestandsplanung und anstehende Neubauten. Treffpunkt ist am Zooeingang.

Der Eintrittspreis beträgt 4,50 Euro pro Person. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06151/133391 ist wünschenswert.

Arheilger Aktionstag „Mucker macht mit!“

Goldener Löwe ArheilgenIm Rahmen des Stadtteilforums Arheilgen lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt für Samstag, 18. Juni 2016, ab 14 Uhr zum 1. Arheilger Aktionstag „Mucker macht mit!“ in den Darmstädter Stadtteil Arheilgen ein. Die Veranstaltung im und rund um den ‚Goldenen Löwen‘ wird durch das Koordinationsteam des Stadtteilforums vorbereitet und durchgeführt. Veranstalter ist der Kerbverein Darmstadt-Arheilgen e.V. mit Unterstützung durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt. Weiterlesen

Vortrag: „Unsere Galaxis“

VolkssternwarteDie Volkssternwarte Darmstadt lädt am 18.06.16, 20:00 Uhr zu einem Vortrag über unsere Galaxis – die Michstraße – in das Observatorium auf der Ludwigshöhe ein.

Andreas Domenico wird aufzeigen, welche Vielfalt von spektakulären astronomischen Objekten unsere Galaxis beherbergt. Der Vortrag versucht Antworten auf  spannende Fragen zu geben: Was hält die Milchstraße zusammen und was befindet sich im Kern der Galaxis? Weiterlesen

Ökologisch und sozial – Freianlagen und Mietergärten in Eberstadt

BUND - Freunde der ErdeIm letzten Jahr wurden in Kooperation von bauverein AG und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten in einer Wohnsiedlung die unbebauten Flächen ökologisch aufgewertet und auch Mietergärten geschaffen. Bei den alternativen Besichtigungen am Sonntag, 19. Juni oder am Montag 20. Juni 2016 werden Ziele der Umgestaltung und deren Umsetzung erläutert sowie Einzelheiten gezeigt.

Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. Der Treffpunkt ist jeweils um 15:30 Uhr an der Ecke Fritz-Dächert-Weg 1 zur Nußbaumallee, in Darmstadt-Eberstadt. Mehr dazu unter Termine bei www.bund-darmstadt.de.

Aart Veder spricht über Walter Mehring

Altes PädagogAm 17. Juni 2016, um 20 Uhr, spricht der Schauspieler Aart Veder für den Verein Darmstadt KulturStärken unter dem Titel „Staatenlos im Nirgendwo“ im Theater im Pädagog (TIP), Pädagogstr. 5, 64283 Darmstadt im Rahmen der Reihe Vergessene Autoren über den Deutschen Satiriker Walter Mehring.

Walter Mehring wurde 1896 in Berlin geboren. Er veröffentlichte 1915 erste Gedichte in der Zeitschrift Der Sturm. Weiterlesen