Schwerer Unfall in der Landgraf-Georg-Straße – 87-jähriger Radfahrer nach Unfall im Krankenhaus verstorben


11. November 2015 - 14:57 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin 87-jähriger Mann aus Darmstadt ist am Mittwoch (11.11.2015) kurz vor 12 Uhr in der Landgraf-Georg-Straße von einem Sattelzug erfasst und überrollt worden. Er wurde zunächst durch die Berufsfeuerwehr geborgen und durch einen Notarzt an der Unfallstelle versorgt. Kurz nach seiner Einlieferung in ein Krankenhaus verstarb der Mann aufgrund seiner schweren Verletzungen. Der 49-jährige Fahrer des Sattelzugs erlitt einen Schock. Eine Zeugin des Unfalls kollabierte an der Unfallstelle und musste ebenfalls ärztlich versorgt werden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei wollte der Fahrer des Sattelzugs aus dem Fiedlerweg kommend nach rechts in die Landgraf-Georg-Straße abbiegen. Dabei wurde der Radfahrer, der vermutlich seitlich rechts des Sattelzugs stand und geradeaus in Richtung Froschweg weiterfahren wollte, von dem abbiegenden Fahrzeug berührt, zu Fall gebracht und von den Rädern der Zugmaschine überrollt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Das Fahrrad und der Sattelzug wurden zur Begutachtung sichergestellt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen