Zoo Vivarium bietet Führung zum Thema Futterpflanzen


14. August 2015 - 09:41 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zebra VivariumDer zur Wissenschaftsstadt Darmstadt gehörende Zoo Vivarium bietet für Samstag, 22. August 2015, um 15 Uhr eine Führung zum Thema Futterpflanzen an. Hubert Bickel, Vivarium-Sachgebietsleiter für Garten- und Landschaftsbau, möchte interessierten Besucherinnen und Besuchern während eines Nachmittagsrundgangs im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ die Vegetation und ihre Nutzung auf dem Zoo-Gelände näher bringen. Für bestimmte Tierarten im Zoo Vivarium stellen Buche, Eiche und Ahorn Grundnahrungsmittel dar. Weide hilft ihnen beispielsweise dabei, den Magen zu reinigen. Die zwischen den Gehegen angelegten Gewächse in Darmstadts Tierpark fallen daher nicht nur als schmückendes Beiwerk oder hübsche Dekoration ins Auge, sondern solche botanischen „Leckerbissen“ werden ebenfalls vielfach als Futter in der Tierpflege verwendet.

Der Eintrittspreis für die Führung beträgt 4,50 Euro pro Person. Treffpunkt ist vor der Zooschule. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 06151-13-3391 wird gebeten.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen