Drei Leichtverletzte nach Wohnungsbrand in Darmstadt


11. Juli 2015 - 20:56 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrAm Samstagnachmittag (11.07.15), um 16.55 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand in der Darmstädter Kaupstraße gemeldet. Durch die Berufsfeuerwehr Darmstadt konnte der Brand zweier Zimmer einer Erdgeschosswohnung rasch unter Kontrolle und abgelöscht werden. Die Wohnungsinhaber waren zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht zu Hause. Drei weitere Bewohner des Mehrfamilienwohnhauses erlitten eine leichte Rauchgasintoxikation, konnten aber glücklicherweise nach ambulanter Behandlung vor Ort in ihre Wohnungen zurückkehren. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf 50.000.- Euro geschätzt, die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg wird diesbezüglich die Ermittlungen aufnehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen