- DarmstadtNews.de - https://www.darmstadtnews.de -

Konzert des „Orchester Grenzenlos“

Akademie für TonkunstDie Städtische Musikschule an der Akademie für Tonkunst präsentiert das erste ganzabendliche Konzert des „Orchester Grenzenlos“ unter der Leitung von Dieter Müller-Herzing am Mittwoch (24.06.15) um 19:30 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120. Der Eintritt ist frei.

Beim „Orchester Grenzenlos“ handelt es sich um ein Orchester, das neben klassischen Instrumenten auch solche mit einbezieht, die dem traditionellen Sinfonieorchester nicht angehören. Dazu gehört als spezieller Gast auch ein japanisches Koto-Ensemble unter der Leitung der Koto-Spielerin Naoko Kikuchi aus Frankfurt. Dieses neue “Orchester Grenzenlos”, dem sowohl Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen, als auch Lehrerinnen, Lehrer und Gäste angehören, spielt Originalkompositionen und Arrangements, die auch stilististisch „grenzenlos“ erscheinen.

Auf dem Programm stehen Werke von Michio Miyagi und Dieter Müller-Herzing, sowie die Uraufführungen zweier Kammermusikkompositionen für außergewöhnliche Kombinationen von Instrumenten von Lukas Grossmann und Hyeonwoo Lee, die beide an der Berufsakademie bei Il-Ryun Chung Komposition studieren.