1:1 gegen Heidenheim: Lilien durchbrechen 50-Punkte-Mauer und erobern zunächst Rang zwei

Teilen

SV Darmstadt 98Die Lilien trennten sich 1:1 (0:0) vom 1. FC Heidenheim. Vor 14.300 Zuschauern im Merck-Stadion am Böllenfalltor (Heimbereich ausverkauft) verlängerte der SV Darmstadt 98 am Sonntagnachmittag (19.04.15) damit die Serie ungeschlagener Heimspiele auf zehn. Dominik Stroh-Engel (64.) hatte den SV 98 in Führung gebracht. Mit den 50 Punkten nach 29 Spieltagen belegen die Lilien zumindest bis Montagabend den zweiten Tabellenplatz. Zum ausführlichen Spielbericht…


Teilen

Schreibe einen Kommentar