Fahrgäste zur Mithilfe aufgerufen: Die verbundweite Erhebung des RMV

Teilen

RMVWie viele Fahrgäste werden in diesem Jahr auf den einzelnen Verbindungen des RMV unterwegs sein? Wo steigen die meisten Fahrgäste hinzu, was sind beliebte Umsteigepunkte?

Bis November 2015 führt der RMV im gesamten Verbundgebiet eine Erhebung durch. Dazu werden spezielle RMV-Befragungsteams auf allen Linien und Fahrten unterwegs sein. Befragt werden die Fahrgäste nach Start und Ziel der Fahrt sowie der genutzten Fahrkarte – selbstverständlich anonym. Die Befragungen und Zählungen dienen als Grundlage für die zukünftige Planung des Fahrplanangebots. Der RMV bittet daher alle Fahrgäste, die Interviewer durch ihre Teilnahme an der freiwilligen Befragung zu unterstützen. Die letzte verbundweite Befragung fand vor fünf Jahren statt.

Quelle: HEAG mobilo GmbH


Teilen

Schreibe einen Kommentar