Festnahme nach Handtaschenraub in der Moltkestraße


20. November 2014 - 17:12 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiSchneller Fahndungserfolg für die Darmstädter Polizei. Schon wenige Stunden nach dem Raubüberfall auf eine 85-jährige Frau in der Moltkestraße, konnte am Mittwoch (19.11.2014) ein 24-jähriger und bereits mehrfach wegen Eigentums- und Drogendelikten polizeibekannter Mann in der Ludwigspassage von der Polizei festgenommen werden. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den entscheidenden Hinweis gegeben und die Beamten informiert. Der von der Festnahme sichtlich überraschte Mann trug Kleidung, wie sie von Zeugen nach dem Raub beschrieben worden war. Inzwischen wurde er vernommen. Bislang räumte er nicht nur den Straßenraub ein, sondern auch acht Einbruchsdiebstähle in Kindergärten in Darmstadt und Griesheim sowie in ein Fahrzeug in Griesheim ein. Die Ermittlungen dauern an. Ein besonderer Dank der Polizei geht an die Zeugen, die mit zu der schnellen Festnahme beigetragen haben.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen