Ende Oktober ist Bewerbungsschluss für den Förderpreis Fachkräfte der IHK Darmstadt


9. Oktober 2014 - 08:04 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

IHK Darmstadt Rhein Main NeckarDer Countdown für den „Förderpreis Fachkräfte“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt läuft: Noch bis Freitag, 31. Oktober 2014, können sich Unternehmen, Vereine und Bildungsträger bewerben. Gesucht werden Kooperationsprojekte zur Fachkräftesicherung, bei denen Unternehmen mit Partnern zusammenarbeiten und die sich bereits in der Praxis bewährt haben. „Nicht jeder muss das Rad neu erfinden. Eine Strategie, die einem Unternehmen nutzt, kann auch für andere interessant sein. Deshalb wollen wir mit dem Förderpreis Fachkräfte herausragende und gemeinschaftliche Initiativen bekannt machen“, sagt Daniel Theobald, in der IHK Darmstadt zuständig für das Thema Fachkräfte. Schon heute würden in Südhessen rund 17.000 Fachkräfte fehlen, so Theobald. Diese Zahl wird sich laut IHK-Fachkräftemonitor, dem Online-Tool zur Berechnung des Fachkräftebedarfs in Hessen, im Laufe der nächsten zehn Jahre fast verdoppeln.

Neu: Sonderpreis für besonders kreative Idee

Die Bewerber für den Förderpreis Fachkräfte müssen im Bezirk der IHK Darmstadt ansässig sein. Zudem muss sich das eingereichte Beispiel auf andere Unternehmen oder Einrichtungen vergleichbarer Größenordnung übertragen lassen. Darüber hinaus wird in diesem Jahr erstmals eine besonders kreative Idee für ein Kooperationsprojekt mit einem Sonderpreis belohnt. Neben dem Preisgeld winkt den Gewinnern des Sonderpreises eine zweijährige Projektbegleitung, bei der die IHK Darmstadt beratend zur Seite steht, gegebenenfalls Kontakte vermittelt und in den IHK-Medien über das Projekt berichtet. Insgesamt stellt die IHK Darmstadt Preisgelder in Höhe von 50.000 Euro zur Verfügung.

Weitere Informationen, die ausführlichen Teilnahmevoraussetzungen und die Bewerbungsunterlagen für den „IHK-Förderpreis Fachkräfte“ gibt es auf der Internetseite der IHK Darmstadt unter www.darmstadt.ihk.de, Dokument-Nr. 137237

Quelle: IHK Darmstadt Rhein Main Neckar

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen