„Because I am a girl“ – Öffentliche Aktionen im Luisencenter


9. Oktober 2014 - 08:07 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

LuisencenterDie Wissenschaftsstadt Darmstadt feiert gemeinsam mit „Plan“ Deutschland und allen interessierten Mädchen am Samstag (11. Oktober 2014) von 14 Uhr bis 20 Uhr den Welt-Mädchentag 2014.

Das Centermanagement des Luisencenters stellt hierfür eine Aktionsfläche in der Mitte des Centers im Erdgeschoss zur Verfügung. Highlight des Aktionstages ist die „Lightpainting-Aktion“, bei der Mädchen ihr eigenes Lichtporträt erstellen können. Zudem besteht die Möglichkeit, sich bei „Plan“ über die Situation von Mädchen in der ganzen Welt zu informieren.

Als besonderer Effekt wird das Luisencenter an diesem Tag, analog zu Gebäuden auf der ganzen Welt, in Pink erstrahlen, um die Aktion weithin sichtbar zu machen.

„Auf der ganzen Welt sind Mädchen mit besonderen Herausforderungen konfrontiert, wenn es darum geht, sich Gehör zu verschaffen, gleichberechtigt ihre Meinung zu vertreten, nicht schutzlos Gewalttaten ausgeliefert zu sein und ein selbst bestimmtes Leben zu führen.

Um diesen Herausforderungen begegnen zu können, brauchen sie das Wissen über ihre Rechte und die Voraussetzungen, diese auch wahrnehmen zu können. Ich lade alle Mädchen in Darmstadt ein, diesen Tag für sich vor Ort zu nutzen, sich zu informieren und für ihre Rechte einzutreten“, so Darmstadts Kinder- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz.

Im Dezember 2011 ernannten die Vereinten Nationen den 11. Oktober zum „International Day of the Girl Child“ – dem Welt-Mädchentag, der weltweit auf Mädchen und ihre speziellen Bedürfnisse und Situationen aufmerksam machen will.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen