Zwei Konzerte in der Akademie für Tonkunst


23. September 2014 - 07:57 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstAm Mittwoch (24.09.14) bietet die Akademie für Tonkunst unter dem Titel „Die romantische Generation: Robert Schumann und Franz Liszt“ ein Konzert mit Studierenden der Klasse Lucas Blondeel an.

Ein Kammermusik-Konzert gibt es am Freitag (26.09.14) um 19:30 Uhr mit dem Palmis-Trio. Allan Ware (Klarinette), Pamela Smils (Violoncello) und Sabine Simon (Klavier) spielen Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Alexander Zemlinsky.

Veranstaltungsort ist der Große Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120. Der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen