BUND-Veranstaltungsreihe beginnt mit Vortrag zu mehr Grün in die Stadt für Mensch und Natur


13. September 2014 - 12:11 | von | Kategorie: Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BUND - Freunde der ErdeEin Schwerpunktthema des Programms des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Kooperation mit der Volkshochschule Darmstadt des Darmstädter Ortsverbands ist in diesem Herbst der Darmbach. Elektronische Schnitzeljagd, Exkursion und Vortrag vermitteln, warum eine Offenlegung des verrohrten Bachs in der Stadt von Vorteil ist. Praxistipps zu Igel (30. September 2014), Amphibien und Efeu sowie zur Stadtnatur sind neben Workshops weitere Punkte. Alle Veranstaltungen werden gegen Spende angeboten.

Der Darmstädter Ortsverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt ein zu einem Vortrag zum Thema „Mehr Grün in die Stadt für Mensch und Natur! –

Biologische Vielfalt und Stadtklima“ für Dienstag, 16. September 2014 um 19 Uhr im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, Volkshochschuleingang, Raum 11.

Beton, Asphalt und verschiedene Kunst- und Natursteine prägen viele unserer Plätze, Straßen, Höfe und Dächer. Grün in der Stadt macht heiße Sommertage erträglicher, bindet Staub und erschließt nicht zuletzt neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Auch Zielkonflikte werden in Vortrag und Diskussion angesprochen.

Mehr Informationen unter www.bund-darmstadt.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen