Polizei informiert im Rahmen der Kampagne „Sicheres Hessen – Einbrechern einen Riegel vorschieben!“


7. August 2014 - 07:20 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Langer LudwigIm Rahmen der Kampagne „Sicheres Hessen – Einbrechern einen Riegel vorschieben“ werden Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen am Samstag (09.08.2014) interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Einbruchsschutz informieren und auch Präventionshinweise in Sachen Fahrraddiebstahl geben. Die Fachberaterinnen und Fachberater der Polizeilichen Beratungsstelle und Polizeibeamte der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg stehen an einem Infostand auf der Westseite des Luisenplatzes zwischen 11 Uhr und 16 Uhr für persönliche Gespräche und kompetente Beratung mit Rat und Tat zur Verfügung. Im Dialog zeigen die Experten auf, wie bereits mit einfachen Sicherungsmaßnahmen ein wirksamer Schutz vor Kriminellen erzielt werden kann. Oftmals ist auch nicht bewusst, dass etwa ein gekipptes Fenster eine willkommene Einladung für Einbrecher darstellt. Neben dem Einbruchsschutz sind Präventionshinweise Fahrraddiebstählen ein zweiter Schwerpunkt der Kollegen. Über weitere Veranstaltungstermine der Polizeilichen Beratungsstelle können sich Bürgerinnen und Bürger auch im Internet auf der Homepage des Polizeipräsidiums Südhessen unter www.polizei.hessen.de informieren. Falls Sie es nicht persönlich zu den Gesprächen schaffen, finden Sie alle Tipps gegen Einbrecher und andere Themen der Kriminalprävention unter www.polizei-beratung.de.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen