Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de - Nachrichten aus Darmstadt

Impressum | Datenschutz

Anzeige

Diamonds fordern Tabellenführer
3. Juli 2014 Sport

Darmstadt DiamondsAm Samstag (5. Juli 2014) reisen die Zweitliga-Footballer der Darmstadt Diamonds zum Tabellenführer der GFL2-Süd ins ferne Kirchdorf am Inn. Kick-Off der Partie ist um 16 Uhr in der Inn-Energie-Arena.

Die Diamonds haben am vergangenen Wochenende durch ihren doppelten Punktgewinn gegen die Ravensburg Razorbacks einen Sprung von Rang fünf auf drei in der Tabelle gemacht. Nach drei Siegen in Folge haben sie nun 6:4 Punkte. Die gastgebenden Kirchdorfer stehen mit zwei Spielen mehr und 13:1 Punkten ungeschlagen an der Spitze.

Gegen die Wildcats können die Diamonds erstmals auf einige Spieler zurückgreifen, die gerade aus der A-Jugend aufgerückt sind: Bedran Türkoglu, Ekin Ünsay und Marc Mende.

Kirchdorf konnte sein Team dieses Jahr mit vier hochkarätigen US-Spielern verstärken: Spielmacher Alexander McKean ist mit drei erlaufenen und sieben geworfenen Touchdowns zugleich auch der erfolgreichste Runningback des Teams, während Kurt Frischman in der Defense mit 28 Tackles-for-Loss und gleich 11 Quarterback-Sacks glänzt. Ergänzt wird das US-Quartett durch Guy Ricciardulli und Jordan Austin.

Das Spiel am Samstag wird des 15. Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften sein. In der „ewigen Bilanz“ der beiden Teams haben die Diamonds mit 7:6 Siegen und einem Remis die Nase vorn. Quelle: Darmstadt Diamonds


Werbung
Wilhelm Büchner Hochschule - Platz 1. für den besten Studienservice. Jetzt Informationen anfordern!


ENTEGA Ökostrom



ENTEGA Erdgas

***