Prostituierte bedroht, beraubt und aus dem Auto gestoßen


3. Februar 2014 - 15:04 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin noch unbekannter Mann hat in der Nacht zum Samstag (01.02.2014) eine Prostituierte in seinem Wagen mit einem Messer bedroht und sie ihrer Handtasche beraubt. Die 41-jährige Frau wurde vom Täter aus dem Fahrzeug gestoßen und erlitt dabei Schürfwunden. Die Tat ereignete sich gegen 2 Uhr in der Rheinstraße in Höhe der Straßenbahnhaltestelle Maria-Goeppert-Straße. Der noch unbekannte Mann, der anschließend mit seinem Kleinwagen in Richtung Autobahnanschluss / Griesheim davonfuhr, hatte die Frau in der Bismarckstraße aufgenommen und in Richtung Waldfriedhof mitgenommen. Der Täter soll etwa 30 Jahre alt, klein und dicklich sein. Er trug eine Brille. Die Kriminalpolizei (K10) ermittelt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969 0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen