Pärchen kommt nach versuchter Körperverletzung und Nazi-Gruß ins Polizeigewahrsam


11. Dezember 2013 - 13:33 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiDie Polizei nahm am Dienstagnachmittag (10.12.2013) vor einem Supermarkt in der Frankfurter Straße in Darmstadt eine 39-jährige Frau und einen 28-jährigen Mann fest. Beide waren stark alkoholisiert und hatten nach Zeugenangaben Passanten angepöbelt. Die bereits polizeibekannte Frau soll versucht haben, zwei 13 und 15 Jahre alte Jugendliche zu schlagen. Der 28-Jährige soll zudem einen verbotenen Nazi-Gruß gezeigt haben. Die beiden polnischen Staatsangehörigen wurden zunächst zu Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam verbracht. Gegen beide Beschuldigte wurde Strafanzeige erstattet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen