1.000 Kilogramm schwere Kupferkabel gestohlen


1. November 2013 - 14:33 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAuf mehrere Kupferkabel hatten es derzeit noch unbekannte Kriminelle in der Nacht zum Freitag (1.11.) abgesehen. Die Ganoven brachen nach ersten Erkenntnissen einen Baucontainer auf einer Baustelle in der Maulbeerallee in Darmstadt auf und entwendeten die dort gelagerten Kabel. Die Beute hatte ein Gewicht von rund 1.000 Kilogramm, weshalb die Ermittler derzeit von mehreren Tätern und einem geeigneten Auto ausgehen. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers in Verbindung zu setzen. 06151/969-3810.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen