Lesung mit Angelika Klüssendorf – Veranstaltung des Literaturhauses Darmstadt in Kooperation mit der Luise-Büchner-Gesellschaft


11. März 2013 - 07:44 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Literaturhaus DarmstadtAm Mittwoch, 20. März 2013, liest um 19 Uhr im Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3, Angelika Klüssendorf in einer Vorpremiere Passagen aus dem noch unveröffentlichten Manuskript vor. Derzeit schreibt sie an einem neuen Roman, der im Herbst 2014 erscheinen wird.

Die in Berlin lebende Autorin wurde 1958 in Ahrensburg geboren und lebte von 1961 bis zu ihrer Übersiedlung in die Bundesrepublik 1985 in Leipzig. Sie veröffentlichte unter anderem die Erzählungen „Sehnsüchte“ und „Anfall von Glück“, den Roman „Alle leben so“ und zuletzt, den Erzählungsband „Aus allen Himmeln“.

Der Eintritt zu diesem Abend kostet sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Die Karten sind an der Abendkasse oder im Internet unter www.darmstadt.de/veranstaltungskalender erhältlich.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen