Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ der Städtischen Musikschule an der Akademie für Tonkunst


23. Februar 2013 - 08:56 | von | Kategorie: Jugend, Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für Tonkunst DarmstadtBeim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ haben Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule an der Akademie für Tonkunst hervorragende Ergebnisse erzielt. Viele von ihnen sind zum Landeswettbewerb in Schlitz weiter geleitet worden. Einige dieser Schüler präsentieren Teile ihres Prüfungsprogramms im Preisträgerkonzert am Donnerstag (28.02.2013) um 19 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120.

Die Preisträger aus den Instrumentalklassen der Musikschullehrer Ernst Breidenbach, Matthias Graumann, Sabine Hoppe, Oliver Kolb und Thomas Weiler sowie der Gesangsklasse von Irmhild Wicking spielen Solo- und Kammermusikwerke aus allen Stilepochen. Das Preisträgerkonzert ist eine Gelegenheit für die Preisträger, sich vor dem Landeswettbewerb Jugend musiziert noch einmal in der Öffentlichkeit zu beweisen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen