Mann schlug und trat um sich


16. Januar 2013 - 15:44 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin 25-jähriger Mann ist in der Nacht zum Mittwoch (16.01.2013) von Beamten des 2. Polizeireviers in Darmstadt festgenommen worden, nachdem er sich weigerte, eine Wohnung in Bessungen zu verlassen. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der polizeibekannte Mann die Wohnungsinhaberin bedroht. Bei seiner Festnahme schlug und trat der 25-Jährige um sich und beleidigte die Polizeibeamten. Augenscheinlich stand er unter Alkoholeinfluss, möglicherweise auch unter dem Einfluss illegaler Drogen. Näheres wird eine im Polizeigewahrsam durchgeführte Blutentnahme zeigen. Gegen ihn wird unter anderem wegen Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte und Bedrohung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen