Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Heiligabend und Silvester: Umfangreiches Zusatzangebot an Bussen und Bahnen
21. Dezember 2012 Info

FahrplanSowohl an Heiligabend als auch an Silvester 2012 fahren viele Busse und Bahnen länger. Am 24.12. (Heiligabend) fahren alle Straßenbahnlinien) nach dem Samstagsfahrplan, die sogenannten Nightliner – die Linien 5, 8 und 9 – sogar bis ca. 2.30 Uhr morgens. Die Buslinien mit Abendverkehr fahren im Stadt- und Regionalverkehr ebenfalls nach dem Samstagsfahrplan. Am ersten und zweiten Weihnachtstag gilt der Sonntagsfahrplan.

Silvesterverkehr bis in den Morgen
An Silvester fahren die Straßenbahnlinien 5, 8 und 9 sowie die Buslinien H, P und 8N bis zum frühmorgendlichen Übergang in den Sonn- und Feiertagsfahrplan.

Die Silvesterabfahrtszeiten an den Endhaltestellen
Straßenbahnlinie 5 (Kranichstein – Darmstadt Hbf)
Kranichstein: Abfahrt jeweils 9 Minuten vor der vollen und halben Stunde.
Hauptbahnhof: Abfahrt jeweils 13 Minuten vor der vollen und halben Stunde.

Straßenbahnlinie 8 (Alsbach – Arheilgen)
Alsbach: Abfahrt 6 Minuten nach der halben und vollen Stunde.
Arheilgen Dreieichweg: Abfahrt 4 Minuten vor der vollen und halben Stunde.

Straßenbahnlinie 9 (Böllenfalltor – Griesheim)
Böllenfalltor: Abfahrt 3 Minuten nach der halben und vollen Stunde.
Griesheim Platz-Bar-le-Duc: Abfahrt 5 Minuten vor der halben und vollen Stunde.

Buslinie H (Anne-Frank-Straße – Kesselhuthweg/Alfred-Messel-Weg)
Anne-Frank-Straße: Abfahrt 8 Minuten vor der halben und vollen Stunde
Kesselhutweg: Abfahrt 1 Minute vor der halben und vollen Stunde.

Buslinie P (Eberstadt Wartehalle – Nieder-Beerbach)
Eberstadt/Wartehalle: Bis 0.33 Uhr Abfahrt 3 Minuten nach der halben und vollen Stunde; danach 3 Minuten nach der halben Stunde.
Pfungstadt/Taunusstraße: Bis 0.54 Uhr Abfahrt 6 Minuten vor der halben und vollen Stunde; danach 6 Minuten vor der vollen Stunde.

Buslinie 8N (Eberstadt Frankenstein – Hähnlein/Neue Schule)
Jugenheim/Ludwigstraße: Abfahrt 9 Minuten vor der halben Stunde.
Hähnlein/ Neue Schule: Abfahrt 13 Minuten vor der vollen Stunde.
Die Buslinie 8N verkehrt im Stundentakt. Die ersten Abfahrten der Linie 8N sind in Jugenheim/Ludwigstraße um 20.21 Uhr, in Alsbach um 20.47 Uhr. Im Gegensatz zum üblichen Fahrplan der 8N werden in der Silvesternacht auf dem Hin- und Rückweg alle Haltestellen angefahren.

Auf der Linie PF in Pfungstadt verkehrt bis 6 Uhr morgens ein Anruflinientaxi, das bis 30 Minuten vor der Abfahrt bestellt werden kann.

Alle übrigen Stadt- und Regionallinien fahren am Silvestertag (31.12.12) nach dem Samstagsfahrplan und am Neujahrstag (1. Januar 2013) nach den regulären Fahrplänen für Sonn- und Feiertage.

Alle Silvesterfahrpläne sind im Lokalen Fahrplanbuch unter der Rubrik „Silvesterverkehre 2012/2013“ und im Internet unter www.dadina.de veröffentlicht.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Werbung
***