Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 25. Oktober 2012 | DarmstadtNews.de

Archiv für 25. Oktober 2012

Halloween-Streiche sollten im Rahmen bleiben – Polizei rät: Eltern sollten mögliche Konsequenzen von Halloween-Streichen rechtzeitig mit Kindern und Jugendlichen besprechen

25. Oktober 2012 | von | Kategorie: Polizei

„Süßes oder Saures?“. Diesen Spruch werden viele Bürger schon in Kürze wieder von gruselig aussehenden verkleideten Kindern und Jugendlichen anlässlich von Halloween (31. Oktober) an der Haustür zu hören bekommen. Werden Süßigkeiten von den Hausbewohnern spendiert und die „Gruselgruppe“ zieht weiter, ist meist alles in Ordnung. Nicht selten folgt bald eine ganze Schar von Nachahmern. […]



Linie 9: Verkürzte Route wegen Griesheimer Kürbismarkt – Zusätzliche Fahrten mit der historischen Linie 9A

25. Oktober 2012 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Im Rahmen des Griesheimer Kürbismarkts lässt die ARGE Historische HEAG Fahrzeuge e.V. die Linie 9A wieder aufleben: Am Sonntag (28.10.12) pendelt der historische Straßenbahnwagen 57 zwischen 12 Uhr und 18 Uhr zwischen den Haltestellen „Griesheim Wagenhalle“ und „Griesheim Platz Bar-le-Duc“. Die Linie 9 wendet in dieser Zeit an der Haltestelle „Griesheim Wagenhalle“. Der Anschluss an […]



Klavierabend in der Akademie für Tonkunst

25. Oktober 2012 | von | Kategorie: Kultur

Am Dienstag (30.10.12) gibt es um 19:30 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, ein Klavierabend mit dem Duo Romana Danhel-Kolb und Oliver Kolb. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart – Sonate F-Dur KV 497 für Klavier zu vier Händen, Ilja Hurnik – Variations sur le thème de Pergolesi […]



Bürgerstiftung sucht Paten

25. Oktober 2012 | von | Kategorie: Soziales

Lokale Projekte fördern, das ist das Ziel der Darmstädter Bürgerstiftung. Wer sie dabei finanziell unterstützen möchte, kann jetzt eine Patenschaft für die Bürgerstiftung übernehmen. „Pate werden können sowohl Einzelpersonen, Familien oder Gruppen als auch Unternehmen. So kann zum Beispiel eine Praxis oder Kanzlei unsere Stiftung schon ab 100 Euro pro Jahr finanziell fördern“, erklärt Dagmar […]