HEAG mobilo: Baumaßnahme Orangerie abgeschlossen – Umtrunk mit Anwohnern und Fahrgästen


9. Oktober 2012 - 18:29 | von | Kategorie: Veranstaltung, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Mit der Modernisierung der Haltestelle ist das mehrmonatige Bauprojekt „Orangerie“ der HEAG mobilo bis auf wenige Restarbeiten planmäßig abgeschlossen. In den drei Monaten Bauzeit wurde die Trasse der Linie 3 im Herzen Bessungens über rund 280 Meter modernisiert. Dabei wurden die Gleise ausgetauscht, ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht und eine neue Fahrleitung montiert. Am neuen Standort der Haltestelle „Orangerie“ sorgen Hochborde für einen ebenerdigen, barrierefreien Einstieg. Neue Fahrgastunterstände ergänzen die moderne Ausstattung der Haltestelle. Voraussichtlich im nächsten Jahr wird dort noch ein neuer dynamischer Anzeiger mit Vorleseeinrichtung (Text-to-speech-Funktion) errichtet, so dass die aktuellen Abfahrtszeiten auch Sehbehinderten zugänglich sind.

Zum Abschluss der Baumaßnahme lädt die HEAG mobilo am Donnerstag (11.10.12) ab 16.30 Uhr alle Anwohner und Fahrgäste zu einem Umtrunk mit Federweißen und Zwiebelkuchen im Bereich der Haltestelle Orangerie ein.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen