Menschlicher Torso in Waldschneise gefunden


14. September 2012 - 06:38 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiMühltal/Nieder-Beerbach. Am Donnerstagabend (13.09.2012) gegen 18.15 Uhr hat ein Pilzsammler einen verdächtigen verpackten Gegenstand in einer Waldschneise weit außerhalb einer Ortschaft in Nähe des Fahrwegs gemeldet. Eine Überprüfung ergab, dass es sich um einen menschlichen Torso ohne Kopf und Beine handelt, der dort mutmaßlich schon vor einiger Zeit in der Gemarkung Nieder-Beerbach abgelegt wurde. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft in Darmstadt haben die Ermittlungen aufgenommen. Eine Oduktion wurde angeordnet. Davon erhoffen sich die Ermittler am Freitag weitere Aufschlüsse. Personen, die zu dem Sachverhalt Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kommissariat 10 unter der Telefon 06151/969 0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen